Altenpflegerin: Meine besondere Lernaufgabe ( S.A.,03/18)

Letzte Artikel von Seval (Alle anzeigen)

    Hallo mein Name ist Seval.A. und ich besuche die neunte Klasse, der Ida- Ehre-Schule. Als meine besondere Lernaufgabe habe ich mir die Essensvorbereitung für die Senioren ausgewählt. Da ich schon Erfahrungen  gesammelt habe mit der Vorbereitung von Speisen, habe ich diese Aufgabe gewählt.1. Schritt: Der erste Schritt ist die Teller und das Besteck entgegen zu nehmen. Außerdem die Teller auf den Thresen zu stellen.

    2. Schritt: Danach werden die Schüsseln von mir aufgeteilt. Die eine Hälfte für das Dessert ( Nachtisch) und die andere Hälfte für den Salat.

    3. Schritt: Nachdem ich diese Aufgabe erledigt habe nehme ich das Mittagessen entgegen, welches jeden Tag frisch geliefert wird.

    4. Schritt: Im vierten Schritt nehme ich die Kisten mit dem Salat und  dem Nachtisch und stelle die Kisten neben den Schüsseln.

    5. Schritt: Nachdem ich Schritt vier erledigt habe fülle ich die Behälter mit dem Salat. Außerdem gibt es Senioren, die ihr Essen nach Hause geliefert bekommen. Aus diesem Grund fülle ich für jene auch jedes mal in zwei seperate Schüsseln auf. Das gleiche Szenario mache ich mit dem Nachtisch.

    6. Schritt: Am Thresen verteile ich das Essen , wie zum Beispiel Kartoffelbrei mit Fleischbällchen und der jeweiligen Soße auf den Tellern und serviere es den Senioren. Zusätzlich begleiten ich die Senioren, die Hilfe brauchen zu ihren jeweiligen Plätzen mit den restlichen Mitarbeiter/innen.

    7. Schritt: Außerdem helfe ich und die anderen Kollegen den Senioren beim essen, falls sie Hilfe benötigen.

    8. Schritt: Zuletzt ist meine Aufgabe das Geschirr abzuräumen und die Tische zu wischen.

     

    Ähnliche Einträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.