Apotheker/in

Gossipgurlzzz

Gossipgurlzzz

"Betcha can´t eat just one"
-Lay´s, 1961
Gossipgurlzzz

Letzte Artikel von Gossipgurlzzz (Alle anzeigen)

    Wir haben uns bei einer Exkursion den Beruf Apotheker/in genauer angeschaut. Als Apotheker/in muss man Leute zu Arzneimitteln beraten, Rezepturen für spezielle wirkstoffhaltige Cremes oder Ähnliches herstellen.

    Ein typischer Tagesablauf ist zum Beispiel, um 8:10 Uhr Geld und spezielle Medikamente aus dem Tresor zu holen, Geld vom Vortag zu zählen und den Rest des Tages Medikamente an Kunden auszugeben und sie zu beraten.

    In einer Apotheke gibt es verschiedene Arbeitsplätze. Es gibt den HV-Bereich, den Verkaufsbereich, den Beratungsbereich, der zum Beraten der Kunden ist. Außerdem gibt es noch den Rezepturenbereich, der zum Herstellen von Rezepturen ist, den Kaufmanager-Bereich und den Wareneingang, wo Waren bestellt und angenommen werden.

    Als Apotheker/in arbeitet man im Team. In der Apotheke, die wir besucht haben, war es ein Team von 12/13 Leuten. In größeren Apotheken gibt es noch viel mehr Mitarbeiter. Man verdient in der Ausbildung ca. 880€ brutto, und als Apotheker ab dem 2. Berufsjahr ca. 3.500€ brutto. Man braucht keine speziellen Arbeitskleider, außer geschlossenen Schuhen, und Haarnetze im Labor oder dem Rezepturenbereich.

    Um Apotheker zu werden, braucht man Abitur, ein acht Semester langes Studium zum Thema Pharmazie, und ein Jahr Praktikum. Es dauert insgesamt 5 Jahre. Man muss sich sehr für Chemie interessieren, gut mit Menschen umgehen können und Empathie haben. Man sollte sich den Beruf genau angucken, bevor man ihn als festen Beruf wählt.

     

     

    Kontaktdaten:

    Betrieb:  Adler Apotheke

    Adresse:  Schulterblatt 106, 20357 Hamburg

    Telefon:  040/4394590

    E-Mail:  nicht vorhanden

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.