EINZELHANDELSKAUFFRAU/Douglas

Efzaluna
Efzaluna

Letzte Artikel von Efzaluna (Alle anzeigen)

    Wir waren bei Douglas und haben uns den Beruf Einzelhandelskauffrau angeguckt. In diesem Beruf muss man gut auf Leute zugehen können, das Gespräch suchen und offen sein. Die Arbeitszeiten sind variabel, es kommt darauf an, wo man arbeitet. Arbeitsmaterialien sind Pinsel, Schwämme und  Beautyblender. Man muss mit der Kasse umgehen können. Der Arbeitsort ist in einer Filiale. Der Beruf Einzelhandelskauffrau findet meistens in einem Team statt. Mehrere befragte Angestellte meinten, dass sie zu wenig Geld verdienen. Man braucht für diesen Beruf einen Mittleren Schulabschluss oder einen guten Ersten Schulabschluss. Bedingungen für diesen Beruf sind schwarze Kleidung, Geduld, Einfühlungsvermögen und man sollte gut in den Fächern Deutsch, Mathe und Englisch sein. Die Ausbildung geht 3 Jahre lang, sie heißt „Kaufmännische Fachausbildung“. Sollte einem die Ausbildung zu lange gehen, kann man sie auch verkürzen. Während der Ausbildung verdient man im ersten Ausbildungsjahr ca. 560€, im zweiten ca. 700€ und im dritten ca. 900€. Viele Kauffrauen könnten gut auf die langen Öffnungszeiten verzichten.

    Wir würden den Beruf nur Leuten empfehlen, die Geduld haben, auch auf andere Leute zugehen können und eine gute Ausstrahlung haben.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.