Verkäufer: Praktikumswahl (A.F.,12/17)

Letzte Artikel von Adrian (Alle anzeigen)

    Hi Leute,

    hier ist Adrian von der Ida Ehre Schule

     

    Ich habe lange ein Praktikum gesucht und dann habe ich mich für den Beruf des Verkäufer in dem Konzern Edeka entschieden. Ich wollte mal gucken  wie das im Berufsleben ist. Mich interessiert wie das ist wenn man c.a. 8-10 Stunden arbeiten muss und ich wollte sehen ob es anstrengend wird. Ich musste einen Beruf suchen und ich hatte nicht mehr viel Zeit um mir einen Beruf zu suchen und deshalb habe ich dann was genommen wo ich keine Ahnung hab was die dort machen. Ich bin persönlich vorbeigegangen und habe gefragt, ob es noch möglich wäre ein Praktikum zu machen. Ich kannte dort aber gar keinen im Betrieb, nur eine Mitschülerin von mir kannte einen der dort arbeitet, und das war ihr Onkel, der dort arbeitet und deshalb sind wir nun dorthin gegangen und haben gefragt ob es noch möglich wäre ein Langzeitpraktikum zu machen. Die sind mir persönlich nett und höfflich  herübergekommen, normalerweise kann man kurzfristig bei so einem grossen Konzern kein Praktikum machen, aber nach langem Sprechen hat er sich doch entschieden, mich anzunehmen. Herr Heitmann kommt mir sehr offen rüber. Ich weiß aber noch nicht ob ich den Beruf zukunftig ausüben werde.

    Ähnliche Einträge

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.