Zweiradverkäufer: Praktikumswahl(M.V., 27.10.2017)

Hi hier ist Michel von der Ida Ehre Schule, ich gehe in die 9C und absolviere ab den 6.11.-1.3.2018  mein Praktikum in einem Fahrradladen in der Grindelallee.

Ich hatte eigentlich nie den Plan gehabt mein Praktikum in einem Fahrradladen zu machen, am   Anfang bewarb ich mich beim NDR bei der Bühnen Technik doch das war schon viel zu spät, denn dort waren alle Plätze belegt. Da das nicht ging habe ich mich mit meiner Mutter im Internet umgeschaut eigentlich hatte ich nie einen richtigen Plan wo ich mein Praktikum machen werde nachdem ich vom NDR abgelehnt wurde.

Nur  eines war mir klar ich mache etwas Handwerkliches, außer das  ich etwas an meinem Fahrrad ändern  könnte hat mich auch nicht viel mehr an diesem Praktikum interessiert. Als ich nach den Sommerferien immer noch kein Praktikum hatte haben mich meine Lehrer mit einem Laufzettel und zwei Klassenkameradinnen losgeschickt, um mir ein Praktikum zu besorgen.

Und kurz nachdem   wir unsere Schule verlassen haben sagten die beiden mir ich solle es in dem Fahrradladen ausprobieren. Ich sag mal so ich hatte Glück denn dort wurde ich direkt angenommen während viele aus meiner klasse noch auf der suche waren.  Nicht einmal eine Bewerbung musste ich abschicken. Somit kann ich nur empfehlen persönlich vorbei zu kommen  denn das macht es dem Betrieb noch mal ein stück schwerer euch abzulehnen und ihr könnt euch von Anfang an   von  der besten Seite zeigen.