Spendenmarketing/Fundraiserin

REVERSE KINGS

REVERSE KINGS

Schritt für Schritt dem Beruf immer näher
REVERSE KINGS

Letzte Artikel von REVERSE KINGS (Alle anzeigen)

Bei der Obdachlosenzeitung „Hinz & Kunzt“ haben wir mit der Spendenmarketingsbeauftragten und Fundraiserin Frau Koch ein Interview geführt. Ihren Beruf beschreibt sie wie folgt:

Sie ist für die Spendeneinahme zuständig, bedankt sich für die Spenden und tauscht Informationen mit Spendern über ihre Arbeit aus. In ihrem Beruf arbeitet man durchgehend in einem Büro, allerdings finden einige Termine auch außerhalb statt. Das Telefon und der Computer sind die wichtigsten Arbeitswerkzeuge, mit denen man in diesem Beruf arbeitet. Man braucht als Voraussetzung Teamfähigkeit und ein gutes Sozialverhalten, da man mit vielen verschiedenen Menschen kommunizieren muss. Man arbeitet ungefähr 30 Stunden pro Woche (Mo – Di oder Di – Fr); außerdem verdient man  in diesem Beruf ungefähr 3.000€ netto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.